Unser Verein

Der Sportschützenverein Öschelbronn 1968 e.V.

Am 09.März 1968 wurde der Sportschützenverein Öschelbronn, von knapp 20 am Schießsport interessierten Bürgern gegründet, seitdem ist er Mitglied des Württembergischen Landessportbundes, des Württembergischen Schützenverbandes 1850 e.V., und dadurch mittelbares Mitglied des Deutschen Schützenbundes.

Nach über 45 Jahren hat der SSV Öschelbronn,

–  ca. 140 Mitglieder,
–  ein ansehnliches Schützenhaus.
–  eine, in eigener Regie betriebene Wirtschaft.
–  jährlich stattfindende Veranstaltungen wie:

    • 100 Schuss Marathonschiessen mit Luftdruckwaffen
    • Ortsmeisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr
    • Ordonnanzgewehrschiessen
    • Sachkundelehrgänge für Aufsichten/Waffenerwerb

–  Modern ausgerichtete Schießbahnen.

» 19 x 10 m Luftdruckbahnen unter Dach und Fach, davon 14 vollelektronische Stände stehen für die Freunde der Luftpistole und des Luftgewehres zur Verfügung;
» 10 x 25 m Bahnen, mit Duelleinrichtung erlauben den Schützenkameraden, hier mit Vorderlader-Kurzwaffen und mit Groß- und Kleinkaliber-Kurzwaffen (Pistole, Revolver, Sportpistole) auf die Jagd nach Ringen zu gehen;
» 7 x 50 m Bahnen, erlauben unser schönes Hobby mit Freier Pistole, Gewehr oder Vorderladergewehr zu frönen.

Geschossen wird nach den Richtlinien des DSB!
Für interessierte Schützinnen und Schützen und natürlich alle, die es einmal werden wollen, stehen Vereinswaffen für Training und Übung bereit. Die dazugehörige Munition kann in unserem Schützenhaus zum jeweiligen Training erworben werden.

Von September - bis Februar (Winterrunde) werden mit Luftgewehr, Luft- und Sportpistole, - Liga - Wettkämpfe bestritten.
Von März - bis August (Sommerrunde), finden Liga - Wettkämpfe in den Disziplinen: Freie Pistole, Ordonnanzgewehr und Großkaliber Pistole statt.

Jedes Jahr im Herbst werden die Vereinsmeisterschaften geschossen, alle beim DSB geschossenen Disziplinen sind möglich.